img
TwoWings

FUNDAEC
Kolumbien

img
program

1974 wurde die Stiftung für die Anwendung und Lehre der Wissenschaft (FUNDAEC) als kolumbianische NRO durch die Bemühungen von Dr. Farzam Arbab und Mitarbeitern der Universität del Valle in Cali gegründet. Seit über vier Jahrzehnten konzentriert sich FUNDAEC auf die Verbesserung des Wissens in Bildung, Landwirtschaft, lokale Wirtschaft usw. FUNDAEC verbindet das Know-how der Menschen vor Ort mit dem Potenzial der modernen Wissenschaft, um Forschung zu betreiben, Menschen auszubilden und Programme zu etablieren. FUNDAEC wendet sich vor allem an junge Menschen. Sie werden geschult sozial und nachhaltig zu handeln sowie ihre Lese- und Schreibkomptenz zu verbessern. Oberstes Ziel ist es, die regionale Bevölkerung vomNutzen dieser Bildungs- und Ausbildungsprogramme zu überzeugen. Somit können Sie ihr wirtschaftliches Leben mit vorhanden Ressourcen verbessern und so zu einer positiven Entwicklung für die gesamte Gesellschaft beitragen. TwoWings und FUNDAEC verbindet eine jahrelange Kooperation, um diese Entwicklungsprogramme zu unterstützen und zu fördern. Das Engagement im Detail:

img

Kolumbien
Agroforstwirtschaft, Ernährungssouveränität und Wiederaufforstung

Das Agroforstprogramm konzentriert sich auf nachhaltige Nahrungsmittelproduktion, Beschäftigung und Bildung in Kolumbien, um die Lebensbedingungen der Menschen und die Wirtschaft zu verbessern.

img

Cali
Stärkung der lokalen Lebensmittelsysteme

Die Menschen werden geschult, um ihre Lebensbedingungen zu verbessern, Nahrungsmittel anzubauen und sich über Gesundheit, Ernährung, Produktion und Vermarktung zu informieren.

img

Cauca
Stärkung lokaler Ernährungssysteme

Dieses Programm zielt darauf ab, 2 Hektar Land in hocheffiziente Parzellen umzuwandeln, um biologische Produkte zu ernten und ein Lebensmittelnetz aufzubauen.

img

Kolumbien
TwoWings' Team Erfahrung im FUNDAEC Programm

In diesem Programm erhalten Jugendliche eine Sekundarschulausbildung und werden in den Bereichen Führung in Gemeinschaften, Umweltschutz und Gruppenberatung geschult. Dadurch werden sie in die Lage versetzt, in ihrem unmittelbaren Dorf und in ihrem lokalen Umfeld als "Förderer des Wohlergehens der Gemeinschaft" etwas zu bewirken.

img